17.04.2012

Aus dem Rhytmus

Irgendwas ist immer. Diesmal wars eine Erkältung und die neue Arbeit, die mich aus dem Takt gebracht haben. Mist. Hab seit einiger Zeit also mit Sport ausgesetzt (ich glaub 2 Wochen warns) und muss mich wieder reinfinden. Das ist find ich immer so schwer: wenn man mal länger ausgesetzt hat, wieder anzufangen. Weitermachen ist die Kunst.

Kommentare:

  1. Huhu!
    Lass den Kopf nicht hängen, das ist jedem schon mal passiert :) Mensch ist Mensch! Also raus aus dem Trübsal, rein in die Sporthose!

    Wenn du Stress hast, kannst du es ja mal mit Yoga versuchen. Das entspann mich immer total, herrlich ♥

    Liebe Grüße und fühl dich gedrückt,

    Em

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke das ist voll lieb =) mit Yoga liebäugle ich ja schon, aber so richtig hab ich mich noch nicht damit beschäftigt bisher - steht aber definitiv an. Ich glaub das hilft einfach vor allem mit dem Kopf-Chaos gut =)

      Löschen
  2. Das wird schon wieder. Die Gesundheit geht halt vor! Ich meditiere momentan morgens, das ist auch toll! LG, Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir Susale, ja es war ein Tief und jetzt gehts wieder weiter =)

      Löschen
  3. ich bin auch sehr nachlässig geworden mit meinem sport :( aber ich war nicht krank... :/

    naja, wird schon wieder, einmal anfangen und dann geht's wieder, glaub ich... hoffe ich! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu cucuracha, ja es kann ja nicht immer volle Kanne sein :) klar, man darf nur nicht aufhören, anzufangen =D

      Löschen
  4. kurier dich aus, lad dir nicht so viel auf. erkältung und neue arbeit, das klingt schon mal viel. sei nicht so hart zu dir selbst und fang langsam wieder an. das schaffst du :-)
    Alles Liebe, LEA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey LEA, dank dir und ja du hast recht, bei Streß muss man halt bißl Abstriche machen, aber auch das geht vorbei =)

      Löschen
  5. @euch alle
    danke für eure aufbauenden Kommentare und eure eigenen blogposts. Auch wenn ich mal selbst eine Weile still bin, les ich bei euch mit und fühl mich inspiriert.

    U Rock :D

    AntwortenLöschen