21.02.2012

Sport - eine Woche jeden Tag

Während meiner gestrigen Blogtour hab ich eine Challenge bei Susale's Lifestyle Blog gefunden, die mir gut gefällt.
Die Herausforderung: eine Woche jeden Tag mindestens 20 min Sport, egal welchen und gerne auch mehr.
Einfache Regeln, die ich heute und gestern schon umgesetzt hab.
Gestern McFit mit 15 min Aufwärmen aufm Crosstrainer, 25 min Krafttraining, 15 min Rad (Laufbänder waren leider alle besetzt). Heute dann 20 min radeln aufm Ergometer und Muskelkater von gestern ;)
Vielleicht krieg ich meinen Schweinehund drachen so wieder auf Trab =)

Kommentare:

  1. hallo meine liebe! das ist eine tolle herausforderung. ich wünsche dir viel spaß und erfolg beim meistern, das klingt alles sehr sehr gut! bis bald, deine LEA

    AntwortenLöschen
  2. Toll, dass du auch mitmachst! :-) Bin schon gespannt wies am Ende der Woche aussieht!

    LG, Susi

    AntwortenLöschen
  3. @ LEA: dankeschön, momentan machts echt Spaß, ich bin volle Kanne motiviert - hui. =)
    @ Susi: ja, ich auch. Bei mir und bei euch andern. Wenns gut läuft würd ich die Challenge sogar verlängern =)

    AntwortenLöschen
  4. oh, sowas sollte ich auch mal machen, vielleicht überwindet man da mal seinen schweinehund, gemeinsam geht ja bekanntlich alles leichter :D

    viel durchaltevermögen!

    AntwortenLöschen
  5. @ cucuracha: ja genau, das find ich nämlich auch - allein der Gedanke, dass es da draußen andere Bekloppte gibt, die quasi mit mir leiden hilft schon ;)
    Mach doch nächste Woche mit, Susi von Susale's Lifestyle Blog will vielleicht verlängern und ich leg auch nächste Woche nochmal eine Sportwoche ein =)
    Es gibt ja auch total viele Übungen auf Youtube, die man ohne Publikum daheim machen kann, find ich auch sehr angenehm =)

    AntwortenLöschen
  6. ausser gymnastik und draussen rumlaufen, also quasi walking ohne stöcke kann ich aber eh nichts machen, ist das denn überhaupt gleichzusetzen mit jogging und co.? während ihr schwitzt, mach ich mehr oder weniger gemütliches training... ;)

    AntwortenLöschen
  7. Das ist doch wurscht - egal welcher Sport: hauptsache es macht dir Spaß und es bringt DIR persönlich was. Ich würd zb auch gern mal Yoga versuchen, da schwitzt man vielleicht auch nicht so viel (bei den Anfängerübungen), aber es ist angeblich voll toll für den Körper und die Seele.
    Für mich reicht es schon diese Abmachung mit mir öffentlich zu machen und später drüber zu schreiben und bei anderen mitzulesen, dies auch gemacht haben =) Also, leg los mach mit, wenn du Lust hast =)

    AntwortenLöschen
  8. so geht es mir auch, allein das lesen deines blogs macht lust auf sport :) okay, dann mache ich mal mit :)

    AntwortenLöschen
  9. Wohoo danke, das gibt mir Auftrieb =) Auf eine gute Sportchallenge-Woche =)

    AntwortenLöschen